Sternsinger-Aktion erbringt 8.679 Euro für Projekte in Mosambik

Am Sonntag, 26. Januar konnten die Sternsinger der Kath. Kirchengemeinde St. Martin ieinem feierlichen Gottesdienst den symbolischen Scheck über die stolze Summe von 8.679 € an die „Schwestern vom Guten Hirten“  übergeben. 

Sternsinger_2020.jpg

46 Sternsinger waren an 4 Aktionstagen Anfang Januar in der Großgemeinde Blomberg unterwegs, brachten den Segen in ca. 1100 Haushalte und sammelten Spenden für Kinder in Mosambik.

Das Geld wird in verschiedenen Ernährungsprogrammen, Vorschulprojekten und Alphabetisierungsprogrammen eingesetzt.

Sr. Irmgard Schröter und Sr. Birgitta Schacht die extra aus Münsteranreisten, freuten über das tolle Sammelergebnis. Sie bedankten sich herzlich bei allen Spendern,  Sternsingern sowie beim Organisationsteam.

Im Anschluss  an den Gottesdienst gab es im Pfarrheim noch einen Frühschoppen, den viele Gemeindemitglieder nutzten um mit den Schwestern vom Guten Hirten bei einem Mittagessen noch ins Gespräch zu kommen.

Beitragsaufrufe
838019

Copyright © 2019. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.