Digitale Angebote

Übertragung der Sonntagsmesse via YouTube sonntags um 11.00 Uhr  – Zugang zum Livestream

https://www.youtube.com/channel/UCfB-iUcwYzdJHLhHR7BFKOw

 

Die Angebote in der Fastenzeit

für den Pastoralen Raum Südlippe - Pyrmont

finden Sie in der Menüleiste links unter "Fastenzeit"

 

u.a. ein virtuelles Angebot - "Die Welt ist Gottes so voll" mit Pastor Pascal Obermeier

Beten mit Mystikern - Einstieg

Beten mit Mystikern 1/4 Alfred Delp Tagesrückblick

Beten mit Mystikern 2/4 - Teresa von Avila - Inneres Beten

 

Weltgebetstag 2021

Am kommenden Freitag, dem 5. März 2021, begehen evangelische und katholische Christinnen und Christen den Weltgebetstag in ökumenischer Verbundenheit. In den Gemeinden unseres Pastoralen Raumes wird dieser Tag auf unterschiedliche Weise begangen - mit gemeinsamen Gottesdiensten, Onlineangeboten und Impulsen zum Mitnehmen für zuhause.

Abends um 18.55 Uhr werden in allen Kirchen die Glocken läuten, um zum gemeinsamen Gebet einzuladen. Um 19.00 Uhr kann dann auf dem Kanal "Bibel TV" im Fernsehen ein Weltgebetstagsgottesdienst mitgefeiert werden.

Im Bereich der Pfarrei Hl. Kreuz in Horn - Bad Meinberg wird es zwei Gottesdienste geben, die jeweils um 18.00 Uhr in den katholischen Kirchen Hl. Kreuz Horn und Christkönig Bad Meinberg beginnen.

Gleichzeitig liegen ab dem Wochenende in diesen Kirchen, der Reformierten Kirche in Horn sowie dem Reformierten Gemeindebüro Bad Meinberg Gottesdienstimpuls "Weltgebetstag to go" bereit.

In Blomberg wird der WGT online gefeiert über die Internetseite "Kirche plus", ebenso in Falkenhagen über "Klosterbote.net".

Die Lügder sind zum Gottesdienst um 17.00 Uhr in die St. Marien - Kirche eingeladen, ebenfalls um 17.00 Uhr wird der WGT - Gottesdienst in der Kirche St. Laurentius in Schieder gefeiert.

In Bad Pyrmont schließlich gibt es keinen Präsenzgottesdienst, aber die Pfarrkirche St. Georg ist zwischen 15.00 und 16.00 Uhr geöffnet und gestaltet. Außerdem werden Texte und Gebete eingespielt.

Wir laden herzlich dazu ein, den Weltgebetstag durch diese verschiedenen Angebote zu begehen.

 

Gottesdienst "Wort-Gottes" für die Erstkommunionkinder und ihre Familien:

https://www.youtube.com/watch?v=FrR7KAgRLgI

 

WeitBlick kompakt

   06.03.2021 – 21.03.2021


AUSBLICK…
Liebe Schwestern und Brüder!
Berge spielten in den Evangelien der Fastenzeit bislang eine wichtige Rolle.
Die Versuchung Jesu wird auf einem Berg verortet. Am ersten Fastensonntag wurde uns dieses Evangelium verkündet. Der zweite führte auf den Berg der Verklärung, auf dem das österliche Licht schon für einen Augenblick greifbar wurde.
Am dritten Fastensonntag geht Jesus auf den Tempelberg, um das Haus seines Vaters vom Treiben der Händler zu reinigen.
Mit dem vierten Fastensonntag, dem „Freudensonntag“ Laetare, haben wir das Bergfest der Fastenzeit erreicht, die Hälfte liegt hinter uns. Grund genug, einen Ausblick auf die Ostertage zu werfen. Das „Triduum paschale“, die drei Tage von Leiden, Tod und Auferstehung, also Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern, bilden den Höhepunkt jedes Kirchenjahres. Sie bilden eine einzige Liturgie, die sich in drei Feiern entfaltet. So laden wir Sie schon jetzt ein, diesen Weg mitzugehen. Wie schon gewohnt, stehen alle Planungen immer unter dem Vorbehalt der kommenden Entwicklungen. Trotzdem möchten wir ab dem 14. 03. 2021 die Möglichkeit geben, sich in den Pfarrbüros zu den Gottesdiensten der Karwoche und der Ostertage anzumelden. Jeder der drei
z. Z. aktiven Priester wird in einem Bereich des Pastoralen Raumes ein Triduum feiern. Dabei ist mir wichtig, dass diese Feiern wirklich nur einmal von jedem zelebriert werden, sonst nehmen wir die Intensität dieser Feiern als Mit – Gehen mit Christus nicht wirklich ernst. Ob ein zusätzliches Triduum in Falkenhagen durch einen Gastpriester gehalten werden kann, kann zum Erscheinungszeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Gottesdienstzeiten finden Sie auf einem extra Infoblatt. Ihnen allen weiterhin gute Aus – und Weitblicke in dieser Fastenzeit!
Ihr
Stefan Schiller, Pfr.

GOTTESDIENST – ORDNUNG
Bitte melden Sie sich bis zum Freitag, 11.00 Uhr, vor dem entsprechenden Sonntag telefonisch bzw. per Mail in den Pfarrbüros zum Gottesdienst an oder lassen Sie sich am Ende der Messen für den kommenden Sonntag eintragen! An den Werktagen und der Sonntagabendmesse liegen die Erfassungsbögen in den Bänken – bitte vollständig und mit Angabe des Sitzplatzes ausfüllen! Danke!

DRITTER FASTENSONNTAG
Sa 06. 03. 17.00 Uhr Vorabendmesse St. Michael Falkenhagen
Sa 06. 03. 17.30 Uhr Vorabendmesse Hl. Kreuz Horn
So 07. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe Christkönig Bad Meinberg
So 07. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe St. Georg Bad Pyrmont
So 07. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Marien Lügde
So 07. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Martin Blomberg
So 07. 03. 17.00 Uhr Kirchenmuskalisches Abendlob – G. B. Pergolesi, Stabat Mater St. Georg Bad Pyrmont
So 07. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Joseph u. Laurentius Schieder
Abendmesse ohne Voranmeldung!

Di 09. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe St. Joseph u. Laurentius Schieder
Di 09. 03. 17.00 Uhr Hl. Messe St. Georg Bad Pyrmont
Mi 10. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe Christkönig Bad Meinberg
Mi 10. 03. 19.00 Uhr Abendlob mit Fastenpredigt St. Joseph u. Laur. Schieder
Do 11. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Martin Blomberg
Fr 12. 03. 08.00 Uhr Hl. Messe St. Marien Lügde
Fr 12. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe Hl. Kreuz Horn
Fr 12. 03. 17.00 Uhr Kreuzwegandacht St. Georg Bad Pyrmont

VIERTER FASTENSONNTAG - LAETARE
Sa 13. 03. 17.00 Uhr Vorabendmesse St. Michael Falkenhagen
Sa 13. 03. 17.30 Uhr Vorabendmesse Hl. Kreuz Horn
So 14. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe Christkönig Bad Meinberg
So 14. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe St. Georg Bad Pyrmont
So 14. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Marien Lügde

 

So 14. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Martin Blomberg
So 14. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Joseph u. Laurentius Schieder
Abendmesse ohne Voranmeldung!

Di 16. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe St. Joseph u. Laurentius Schieder
Di 16. 03. 17.00 Uhr Hl. Messe St. Georg Bad Pyrmont
Mi 17. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe Christkönig Bad Meinberg
Mi 17. 03. 19.00 Uhr Abendlob mit Fastenpredigt St. Joseph u. Laur. Schieder
Do 18. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Martin Blomberg
HOCHFEST DES HL. JOSEPH
Fr 19. 03. 08.00 Uhr Hl. Messe St. Marien Lügde
Fr 19. 03. 09.00 Uhr Hl. Messe Hl. Kreuz Horn
Fr 19. 03. 17.00 Uhr Kreuzwegandacht St. Georg Bad Pyrmont
Fr 19. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Josef Feldrom

FÜNFTER FASTENSONNTAG
Sa 20. 03. 17.00 Uhr Vorabendmesse St. Michael Falkenhagen
Sa 20. 03. 17.30 Uhr Vorabendmesse Hl. Kreuz Horn
So 21. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe Christkönig Bad Meinberg
So 21. 03. 09.30 Uhr Hl. Messe St. Georg Bad Pyrmont
So 21. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Marien Lügde
So 21. 03. 11.00 Uhr Hl. Messe St. Martin Blomberg
So 21. 03. 18.00 Uhr Hl. Messe St. Joseph u. Laurentius Schieder
Abendmesse ohne Voranmeldung!

oek. Friedensgebet: mo 18.00 St. Georg Bad Pyrmont
Rosenkranzgebet: mo 15.30 St. Marien Lügde
Eucharistische Anbetung: di 16.30 – 17.30 Christkönig Bad Meinberg,
mittwochs sowie 1. Donnerstag 17.45 St. Michael Falkenhagen
Wenn Sie ein Gespräch, Beichte oder Krankensalbung wünschen, wenden Sie sich gerne an die Priester oder eines der Pfarrbüros!

WEITERE HINWEISE
Öffnungszeiten der Pfarrbüros
Lügde: mo/di/fr 8.30 – 10.30 Uhr und do 16.00 bis 18.00 Uhr
Bad Pyrmont: mo/mi/fr 9.30 – 12.00 Uhr
Falkenhagen: mi 16 – 18 Uhr, do 11 – 13
Bad Meinberg: mo/mi/fr 9.00 – 11.00 Uhr
Blomberg: di/do 10.00 – 12.00 Uhr
Die Pfarrbüros sind im Augenblick für den Publikumsverkehr geschlossen!
Einzelne Termine können telefonisch vereinbart werden. Bitte tragen Sie dann im Bereich der Büros einen Mund-Nasen-Schutz!
Am Mittwoch, 10.03., bleiben die Pfarrbüros aufgrund einer Fortbildung geschlossen.

Tauffeiern sind grundsätzlich unter Einhaltung bestimmter Bedingungen auch in gemeinschaftlicher Form möglich, wenden Sie sich gerne an unsere Pfarrbüros. Dasselbe gilt für die Feier von Trauungen u. Ehejubiläen.
YouTube – Übertragung der Sonntagsmesse: 11.00 Uhr - Zugang über die Homepage katholisch-in-suedlippe-pyrmont.de

Die Pfarrbücherei Lügde ist z. Z. leider geschlossen!

Das Pfarrbüro in Bad Pyrmont ist umgezogen und von nun an im Pfarrzentrum zu finden!

Offene Kirchen: Ab Februar ist die Kirche St. Martin in Blomberg jeweils samstags von 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet. In der St. Laurentius – Kirche in Schieder ist der Bereich der Turmkapelle täglich geöffnet!
St. Marien Sabbenhausen ist täglich von 9.00 – 15.00 Uhr geöffnet!

Kontakt:
Pfr. Stefan Schiller, Tel. 05281 / 968828
Pfarrbüros: Lügde (05281/7123), Bad Pyrmont (05281/8877),
Falkenhagen (05283/948396)
Bad Meinberg (05234/98856), Blomberg (05235/6025)

 

Um niemanden an der Kirchentür abweisen zu müssen bitten wir Sie, sich zum Gottesdienst anzumelden und zwar für die Messfeiern in Bad Pyrmont, Falkenhagen und Lügde in den Büros in Falkenhagen, Lügde und Bad Pyrmont und für die Messfeiern in Bad Meinberg und Blomberg in den dortigen Büros.
Ihre Namen und Adressen werden in eine Liste aufgenommen und Sie bekommen damit einen festen Platz. Sonntags werden Sie dann von einem Begrüßungsdienst willkommen geheißen, die die Teilnehmerliste haben. Hintergrund ist das Nachvollziehen einer möglichen Infektionskette. Einen Monat nach dem Gottesdienst werden die Daten vernichtet. Dafür liegt ein eigenes Datenschutzkonzept vor. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung notwendig und verbindlich und darüber hinaus keine Teilnahme am Gottesdienst möglich ist!
Bitte beachten Sie, dass der Gottesdienstbesuch nur mit sogenannten OP-Masken oder FFP2-Masken möglich ist!

Nachfolgend einige Informationen über Möglichkeiten, mit denen wir Ihnen in diesen Tagen nahe sein wollen:

Wir verweisen auch auf die Angebote des Erzbistums Paderborn

(www.erzbistum-paderborn.de) und andere mediale Möglichkeiten (z. B. Domradio Köln, Radio Horeb)

Helfende Hände und offene Ohren: Eine ganze Reihe von Menschen steht bereit, um allen zur Seite zu stehen, die ihren Alltag im Moment schwer bewältigen können. Dies gilt sowohl für kleine Dienste wie z. B. Einkäufe aber auch für ein Gespräch am Telefon. Bitte scheuen Sie sich nicht, sich in den Pfarrbüros zu melden, wenn Sie Hilfe brauchen!

Kerzen entzünden - auch von zuhause aus: Wer nicht selbst unsere Kirchen besuchen kann, hat nun die Möglichkeit, Kerzen virtuell oder auch real in drei unserer Kirchen entzünden zu lassen.

Besuchen Sie dazu die Seite www.velight.com

 

KONKRETE HILFE
Wir möchten hilfesuchende und hilfsbereite Menschen zusammenbringen. Wenn Sie anderen beistehen möchten, z. B. durch kleine Dienste wie Einkäufe oder auch einfach ein offenes Ohr am Telefon, melden Sie sich bitte bei Pfr. Schiller unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel. 05281/ 968828.
Hilfesuchende können Sich auch an die Pfarrbüros wenden.
Wir versuchen dann, zwischen Hilfsbedürftigen und Hilfsbereiten zu vermitteln!

SOZIALE ANLIEGEN
Für viele Menschen sind gerade unsere Büros feste Anlaufpunkte. Andere sind vielleicht verunsichert, fühlen sich allein gelassen oder wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Bitte nutzen Sie auch hier die Kontaktmöglichkeiten. Wir versuchen nach Möglichkeit, Ihnen zur Seite zu stehen.

 

Ein Gebet der philippinischen Bischofskonferenz:

Gott unser Vater,
wir kommen in unserer Not zu dir,
um dich um Schutz vor dem Corona-Virus zu bitten,
der Leben gekostet hat und viel Schaden über die Menschen bringt.

Wir beten um deine Gnade:
Für die Menschen, die das Virus erforschen und gegen seine Verbreitung kämpfen.
Führe die Hände und Gedanken der Mediziner,
auf dass sie den Kranken dienen
durch ihr Können und ihr Mitgefühl,
und der Regierenden und Helfenden,
die auf der Suche nach einer Heilung und einer Lösung der Epidemie sind.

Wir beten für die Kranken.
Mögen sie bald wieder gesund werden.

Gewähre all das durch unseren Herrn, Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht in der Einheit des heiligen Geistes, jetzt und in Ewigkeit, Amen.

 


Download: Pastoralvereinbarung des pastoralen Raumes Südlippe-Pyrmont


 

Beitragsaufrufe
1124257

Copyright © 2019. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.