IMG 20200412 WA0015

Wir wünschen Ihnen und Euch gesegnete Tage und frohe Ostern!

Pfarrer Stefan Schiller, Pastor Michael Linnenbrink, Pastor Pascal Obermeier, P. Ruban Pinheiro, Gemeindereferentin Claudia Henke, Gemeindereferentin Irene Olma, Gemeindereferentin Sonja Teuber,
Prälat Heinrich Festing, Diakon Hubert Baumeister, Diakon Herberet Grondmann sowie die Pfarrsekretärinnen Annette Loges-Steinmeier, Christiane Berghahn und Claudia Reker

 

 

 

20. Mai 2020

Liebe Schwestern und Brüder,

mit dem Pfingstfest und dem Fronleichnamstag stehen besondere Festtage vor der Haustür. Besonders das Fronleichnamsfest können wir leider nicht im gewohnten Rahmen, also mit öffentlichen Prozessionen feiern. Trotzdem wollen wir die Feiern an diesem Tag so gestalten, dass der besondere Schwerpunkt der Verehrung des Altarsakramentes hervorgehoben wird, etwa durch den Eucharistischen Segen am Ende der Messfeiern. Zur besseren Planung stellen wir hier die Gottesdienstzeiten ein, die an einigen Stellen von den im Augenblick üblichen abweichen.

PFINGSTEN

Samstag, 30. 5.  15.30 Uhr Vorabendmesse in St. Georg Bad Pyrmont

                              17.00 Uhr Vorabendmesse in St. Michael Falkenhagen

                              21.00 Uhr  Pfingstvigil in St. Joseph und Laurentius Schieder-Schwalenber

Sonntag, 31. 5.    9.30 Uhr  Hl. Messe in Christkönig Bad Meinberg

                             10.00 Uhr  Hl. Messe in St. Marien Lügde mit Livestream-Übertragung

                             11.00 Uhr  Hl. Messe in St. Martin Blomberg

Montag, 1. 6.       9.30 Uhr  Hl. Messe in St. Michael Falkenhagen

                                9.30 Uhr  Hl. Messe in St. Georg Bad Pyrmont

                              10.00 Uhr  Hl. Messe in St. Marien Lügde

                              11.00 Uhr  Hl. Messe in St. Joseph und Laurentius Schieder-Schwalenberg

                              11.00 Uhr  Ökumenischer Gottesdienst in der Reformierten Kirche Horn

                              17.00 Uhr  Autogottesdienst der Kommunionfamilien auf dem Schützenplatz in Lügde

FRONLEICHNAM

Donnerstag, 11. 6.    9.30 Uhr Hl. Messe in Christkönig Bad Meinberg

                                   10.00 Uhr Hl. Messe in St. Marien Lügde

                                   10.00 Uhr Hl. Messe in St. Michael Falkenhagen

                                   11.00 Uhr Hl. Messe in St. Martin Blomberg

 

Mit dem 1. Mai 2020 ist es wieder möglich, auch öffentlich Gottesdienste zu feiern. Das bedeutet nicht, dass die Corona – Krise überstanden wäre und verlangt von uns verantwortungsbewusstes Handeln. Deshalb bitten wir Sie im Hinblick auf den Gottesdienstbesuch genau zu überlegen, welche Gründe gesundheitlicher Natur auch dagegen sprechen könnten. Bewusst haben die deutschen Bischöfe darauf hingewiesen, dass die Sonntagspflicht weiterhin ausgesetzt bleibt.
Natürlich freuen wir uns darüber, dass auch die gemeinschaftliche Gottesdienstfeier wieder möglich ist, da besonders die Eucharistiefeier „Gipfel und Quelle allen Tuns der Kirche ist“.
Dabei wollen wir alle möglichen Sicherheitsaspekte berücksichtigen. Im Team und im Pastoralverbundsrat haben wir uns darauf verständigt, inzwischen an fünf Standorten die Heilige Messe zu feiern:
Samstags um 15.30 Uhr in St. Georg, Bad Pyrmont ab 23.05. (40 mögliche TeilnehmerInnen)

                  um  17.00 Uhr in St. Michael Falkenhagen (30 mögliche TeilnehmerInnen)
Sonntags um  09.30 Uhr in Christkönig Bad Meinberg (30 mögliche TeilnehmerInnen)
                  um  10.00 Uhr in St. Marien Lügde (50 mögliche TeilnehmerInnen)
                  um  18.00 Uhr in St. Martin Blomberg (40 mögliche TeilnehmerInnen)
Die Anzahl orientiert sich dabei an der Raumgröße, da die Abstände eingehalten werden müssen.

Um niemanden an der Kirchentür abweisen zu müssen bitten wir Sie, sich bis Freitag, 11.00 Uhr, vor dem entsprechenden Wochenende telefonisch oder per E-Mail zum Gottesdienst anzumelden und zwar für die Messfeiern in Bad Pyrmont, Falkenhagen und Lügde in den Büros in Falkenhagen, Lügde und Bad Pyrmont und für die Messfeiern in Bad Meinberg und Blomberg in den dortigen Büros.
Ihre Namen und Adressen werden in eine Liste aufgenommen und Sie bekommen damit einen festen Platz. Sonntags werden Sie dann von einem Begrüßungsdienst willkommen geheißen, die die Teilnehmerliste haben. Hintergrund ist das Nachvollziehen einer möglichen Infektionskette. Einen Monat nach dem Gottesdienst werden die Daten vernichtet. Dafür liegt ein eigenes Datenschutzkonzept vor. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung notwendig und verbindlich und darüber hinaus keine Teilnahme am Gottesdienst möglich ist!
Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen der Kirche einen Mundschutz, für die Feier wird es dringend empfohlen.
Die hl. Kommunion wird nach der hl. Messe ausgeteilt. Bitte überlegen Sie auch hier im Vorfeld, ob ein Verzicht noch angebracht wäre. Auf die genaue Praxis des Kommunionempfangs wird im jeweiligen Gottesdienst hingewiesen.
Das Paderborner Generalvikariat hat zudem darauf hingewiesen, dass z. Z. in den Gottesdiensten leider nicht gesungen werden darf, da der Ausstoß der s.g. Aerosolen dabei besonders stark ist.
Gotteslob oder Liedblätter sind daher nicht vonnöten.
Wir werden auch die Youtube – Übertragung am Sonntag um 10.00 Uhr fortsetzen, so dass auch weiterhin auf diesem Weg die Möglichkeit besteht, vor Ort mit dabei zu sein. Zudem laden wir
jeden Dienstag um 17.00 Uhr zu Lobpreis, Marienandacht oder Rosenkranzgebet über den Kanal ein.
Alle weiteren Veranstaltungen, Treffen etc. können – vorerst bis zu den Sommerferien – leider weiterhin nicht stattfinden.
Für Taufen und Trauungen gelten ebenfalls enge Beschränkungen.
Weiterhin bleiben die Zeiten der eucharistischen Anbetung und der Präsenzzeiten der Priester:
Dienstags, 15.00 – 16.00 Uhr in Bad Pyrmont
Mittwochs, 17.45 – 18.15 Uhr in Falkenhagen
Donnerstags, 10.00 – 11.00 Uhr in Lügde
Freitags, 17.00 – 18.00 Uhr in Blomberg
Trotz aller Einschränkungen ist es ermutigend, dass auch die Kirchentüren wieder ein Stück „weiter geöffnet“ werden können. Achten Sie auf sich und bleiben Sie unter Gottes Segen!
Pfr. Stefan Schiller und das Pastoralteam des Pastoralen Raumes Südlippe – Pyrmont

 

21. April 2020

Neuer Blog und Osterheft

Pastor Obermeier hat einen neuen Blog erstellt, auf dem Impulse aus dem Pastoralteam zu lesen sind. Sie erreichen diesen Blog unter www.katholisch-sp.de
Zudem gibt es ein Ostersonderheft der Kirchenzeitung "Der Dom". Es ist zum Download unter der Rubrik "Aktueller Weitblick" zu finden und liegt in unseren Kirchen aus.

Nachfolgend einige Informationen über Möglichkeiten, mit denen wir Ihnen in diesen Tagen nahe sein wollen:

Gottesdienstübertragung per Livestream: An den Sonn - und Feiertagen übertragen wir die Heilige Messe aus der St. Marien - Kirche in Lügde unter dem folgenden Link:

https://www.youtube.com/channel/UCfB-iUcwYzdJHLhHR7BFKOw?view_as=subscriber

Lobpreis-Andachten jeden Dienstag um 17.00 Uhr live aus der St. Marien-Kirche Lügde

Die Übertragung findet man unter diesem Youtube Link:

https://youtu.be/4XR6ygdB6C4

Ansonsten verweisen wir auf die Angebote des Erzbistums Paderborn

(www.erzbistum-paderborn.de) und andere mediale Möglichkeiten (z. B. Domradio Köln, Radio Horeb)

Helfende Hände und offene Ohren: Eine ganze Reihe von Menschen steht bereit, um allen zur Seite zu stehen, die ihren Alltag im Moment schwer bewältigen können. Dies gilt sowohl für kleine Dienste wie z. B. Einkäufe aber auch für ein Gespräch am Telefon. Bitte scheuen Sie sich nicht, sich in den Pfarrbüros zu melden, wenn Sie Hilfe brauchen!

Kerzen entzünden - auch von zuhause aus: Wer nicht selbst unsere Kirchen besuchen kann, hat nun die Möglichkeit, Kerzen virtuell oder auch real in drei unserer Kirchen entzünden zu lassen.

Besuchen Sie dazu die Seite www.velight.com

Gesprächs - und Beichtmöglichkeit: An drei Tagen stehen Priester zum Gespräch bereit: dienstags zwischen 15.00 und 16.00 Uhr in St. Georg Bad Pyrmont, donnerstags zwischen 10.00 und 11.00 Uhr in St. Marien Lügde, freitags zwischen 17.00 und 18.00 Uhr in St. Martin Blomberg. Parallel dazu ist stille eucharistische Anbetung, mittwochs auch von 17.45 bis 18.15 Uhr in St. Michael Falkenhagen.

Unsere Kirchen stehen weiterhin für das persönliche Gebet offen. Vermeiden Sie bitte jedoch gemeinsame Versammlungen!

Die Intentionen, die für die Heiligen Messen abgegeben wurden, werden in den privaten Messfeiern berücksichtigt. Sie können aber gerne noch einmal öffentlich mit ins Gebet genommen werden.
Melden Sie sich dann bitte einfach in den Pfarrbüros.

KONKRETE HILFE
Wir möchten hilfesuchende und hilfsbereite Menschen zusammenbringen. Wenn Sie anderen beistehen möchten, z. B. durch kleine Dienste wie Einkäufe oder auch einfach ein offenes Ohr am Telefon, melden Sie sich bitte bei Pfr. Schiller unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel. 05281/ 968828.
Hilfesuchende können Sich auch an die Pfarrbüros wenden.
Wir versuchen dann, zwischen Hilfsbedürftigen und Hilfsbereiten zu vermitteln!

PFARRBÜROS
Der Publikumsverkehr in den Pfarrbüros ist derzeit nicht möglich. Bitte kommunizieren Sie ihre Anliegen über Telefon oder E – Mail.

SOZIALE ANLIEGEN
Für viele Menschen sind gerade unsere Büros feste Anlaufpunkte. Andere sind vielleicht verunsichert, fühlen sich allein gelassen oder wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Bitte nutzen Sie auch hier die Kontaktmöglichkeiten. Wir versuchen nach Möglichkeit, Ihnen zur Seite zu stehen.

 

Ein Gebet der philippinischen Bischofskonferenz:

Gott unser Vater,
wir kommen in unserer Not zu dir,
um dich um Schutz vor dem Corona-Virus zu bitten,
der Leben gekostet hat und viel Schaden über die Menschen bringt.

Wir beten um deine Gnade:
Für die Menschen, die das Virus erforschen und gegen seine Verbreitung kämpfen.
Führe die Hände und Gedanken der Mediziner,
auf dass sie den Kranken dienen
durch ihr Können und ihr Mitgefühl,
und der Regierenden und Helfenden,
die auf der Suche nach einer Heilung und einer Lösung der Epidemie sind.

Wir beten für die Kranken.
Mögen sie bald wieder gesund werden.

Gewähre all das durch unseren Herrn, Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht in der Einheit des heiligen Geistes, jetzt und in Ewigkeit, Amen.

 


Download: Pastoralvereinbarung des pastoralen Raumes Südlippe-Pyrmont


Leporello_Gottesdienste_Familien2020_1.png

Leporello_Gottesdienste_Familien2020_2.png


 

Beitragsaufrufe
838553

Copyright © 2019. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.